Veröffentlicht am

Gesundheitstipp April: Das „Erste Hilfe“ Mittel der Schüssler Salze- Nr.3, Ferrum phosphoricum( von Mag. Pharm. Helene Aichinger )

Nun endlich ist es draußen wieder wärmer und Freizeitaktivitäten wie Laufen, Wandern, Radfahren machen nicht nur Freude, sondern stärken obendrein unsere Fitness💪 und unser körperliches und seelisches Wohlergehen! Vogelgezwitscher, summende Bienen, das Rauschen unserer Bäche, der Anblick grüner Wiesen, der Frühling beeindruckt uns immer wieder auf‘s Neue!😀Oft sind wir gerade in dieser Zeit zu übermütig, überschätzen unsere Fähigkeiten, sind unachtsam und dann sind Verletzungen vorprogrammiert! Schüssler Nr.3 ist das „Erste Hilfe“ Mittel bei akuten Verletzungen, vor allem für die damit verbundenen Schmerzen. Dabei wird das Auflegen von aufgelösten Mineralstofftabletten in Form eines Breies empfohlen. Zur Muskelkatervorbeugung wird Nr.3 vor, während und nach der Belastung eingenommen. Ferrum phosphoricum bindet Sauerstoff in den roten Blutkörperchen. Dadurch gelangt der Sauerstoff bis zu den Zellen. Es ist somit ein wichtiges Transportmittel im Körper. Es ist wichtig für den Energiehaushalt. Weitere Anwendungen sind: Es ist das Mittel für das erste Stadium einer Krankheit niedriges Fieber, Ohrenschmerzen, Mittelohrentzündung, Rauschen im Ohr, mangelnde Konzentrationsfähigkeit. Vorbeugend eingenommen, stärkt es die Abwehrkräfte. 💪Anmerkung: Kaffee, schwarzer Tee und Kakao verbrauchen im Körper viel Eisen. Äußere Anwendung als Cremegel oder Salbe bei: Verletzungen, Zerrungen, Entzündungen- warme rote entzündete Stellen, pulsierende- klopfende- pochende Schmerzen, Abschürfungen, Verbrennungen- Schmerzen.

Tipp: Bei Insektenstichen, auch bei Impfschwellungen:

Einnahme: 1. Stufe: Nr. 3, Nr. 4, Nr. 8

Einnahme: 2.Stufe: Nr. 2, Nr. 3, Nr. 4, Nr. 8, Nr. 10 und zusätzlich Sting Away verwenden! Bleiben Sie gesund!

Bei Fragen 🙋‍♀️ sind wir gerne für Sie da!

Liebste Grüße aus der Kuenringer-Apotheke!

Veröffentlicht am

Wohnzimmertests- Gratisabgabe in Apotheken

Wissenswertes darüber

28. Februar 2021

Öffentliche Apotheken sind ab 1. März 2021 bis aktuell 30. Juni 2021 dazu berechtigt, SARS-CoV-2-Antigentests zur Eigenanwendung kostenlos an bezugsberechtigte Personen abzugeben.

Wem dürfen diese Tests ausgehändigt werden? 

Alle Personen, die in Österreich versichert sind und vor dem 1. Jänner 2006 geboren sind, können sich diese kostenlosen Selbsttests in Apotheken abholen. Achtung: An all jene, die der eMedikation widersprochen oder sich generell von ELGA abgemeldet haben („Opt-Out“), können leider keine Tests abgegeben werden.

Wieviele Tests bekommt man, was muss man in der Apotheke vorweisen und welche Tests werden abgegeben?

Jede und jeder Anspruchsberechtigte erhält fünf kostenlose Antigen-Schnelltests pro Monat. 

Ecard mitnehmen

Um die „Wohnzimmertests“ zu erhalten, müssen Sie dem Apothekenpersonal Ihre ecard vorweisen. Sie erhalten 5 Tests auf einmal und das wird auf Ihrer ecard vermerkt. Dadurch wird sichergestellt, dass die „Gratis-Tests“ nicht mehrfach in verschiedenen Apotheken bezogen werden.

Bei den Gratis-Selbsttests handelt es sich um Antigen-Schnelltests, die mit Abstrich aus dem vorderen Nasenbereich durchgeführt werden können. Jede und jeder kann (und soll!) diesen Test selbst zuhause durchführen. Die genaue Anleitung liegt den Tests bei, natürlich klären wir Sie auch gern in der Apotheke über die Anwendung auf. 

Wann kann man die Tests abholen? 

Die Auslieferung der Tests hat sich ein wenig verzögert. sind derzeit noch mit der Umkonfektionierung der Testkits beschäftigt. Deshalb bitten wir Sie erst ab 15. März zu den Öffnungszeiten unserer Apotheke Ihr Testset abzuholen. (Mo-Sa von 8 bis 12 Uhr und Mo-Fr von 14 bis 18 Uhr). Es ist nicht notwendig, die Tests gleich zu Beginn des Monats abzuholen, die Selbsttests werden laufend nachgeliefert. 

Gelten die Selbsttests als Eintrittstests?

Nein, die Antigen-Tests für zuhause sind nur zur Eigenkontrolle gedacht und gelten nicht als „Eintrittstest“ bei Frisören oder anderen Dienstleistern. Sie können auch nicht für den Besuch von Alten- oder Pflegeheimen verwendet werden. 

Veröffentlicht am

Gesundheitstipp Februar: „Entgiftung“ , von Mag. pharm. Helene Gruber

Entgiftung

Jetzt, da bald die Fastenzeit beginnt, ist genau der richtige Zeitpunkt, um seinem Körper etwas Gutes zu tun💪🏼. Befreien Sie sich von Schadstoffen, unterstützen Sie Ihren Körper bei der Entgiftung👍🏻, denn im Winter sammelt sich so einiges an 😩, besonders nach den Feiertagen, an denen oft sehr üppig gegessen wird🙈🍪🍰🍖🍗🥩

Verzichten Sie einige Wochen auf Alkohol 🍷 und trinken Sie lieber Kräutertees 🫖 , Ihre Leber wird sich freuen 🤗 . Um die Leber noch besser bei Ihrer Arbeit zu unterstützen, können Sie warme Leberwickel machen,  evtl. mit der Evocell Salbe von Adler Pharma und Kapseln mit Mariendisteln, Artischocken, oder anderen Pflanzen mit geeigneten Bitterstoffen zu sich nehmen 🪴🌿

Ein Meister der Entgiftung ist das Zeolith, ein pulverisiertes Vulkangestein, das energieraubende Schadstoffe, wie giftige Schwermetalle und körpereigene Gifte, binden kann.

Das wichtigste dabei ist: viel trinken, denn ohne  Flüssigkeit tut sich die Leber sehr schwer beim Arbeiten.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg! Wenn Sie mehr über das Thema „Entgiftung“ wissen wollen, kommen Sie in die Kuenringer Apotheke, wir beraten Sie gerne🤗.

Veröffentlicht am

GESUNDHEITSTIPP JÄNNER: “ DER LEIN, EINE ALTE KULTURPFLANZE“, VON MAG. PHARM. HELENE AICHINGER

Der Flachs bzw. Lein ist eine alte Kultur- und Heilpflanze und wurde schon immer zur Öl- und Fasergewinnung verwendet. Die Samen wurden zu Heilzwecken eingesetzt.

Geschichte: Wie Funde belegen, wurde Lein als Ausgangsmaterial für Stoffe und Gewänder bereits in der jüngeren Steinzeit angebaut. Vermutlich entstanden daraus die ersten Gewebe der Menschheit. Das Leinen wurde von der ganzen antiken Welt verwendet. Krieger flochten sich Panzer und Menschen kleideten sich darin. Auch im religiösen Leben spielte er eine große Rolle. Im alten Ägypten galt die Leinblüte als Symbol göttlicher Reinheit und des Lichts.☀️ Die Verwendung als Heilmittel reicht auch bis in die Antike zurück. Später lobte Pfarrer Kneipp die gute Wirkung von Leinsamen bei Schmerzen und Entzündungen des Magen- Darm-Trakts, also Indikationen, die auch noch heute relevant sind.

Inhaltsstoffe: 30-40 Prozent fette Öle, 25 Prozent Proteine, Sterole,..Die wichtigsten Komponenten sind die unverdaulichen Ballaststoffe und die in den Samenschalen vorkommenden Schleimstoffe. Beide regen durch ihr Quellvermögen die Darmperistaltik an.

Wirkung: Schleimhautschützend, leicht abführend. Der Schleim vergrößert die Stuhlmasse. Durch das fette Öl wird die Gleitfähigkeit noch verbessert. Einsatzgebiete: Chronische Gastritis, Darmentzündungen, Verstopfung, Reizmagen, nervöser Magen. Tipp1: Verdauung 👍Einnahme: Morgens und abends 1 Esslöffel ein wenig angestoßen Leinsamens in Apfelmus, Kompott, Topfen, Wasser 💧 oder anderem rühren, zusätzlich mindestens 1 Teelöffel Honig ergänzen. Die Wirkung tritt oft nach 3 Tagen ein.Oder

Tipp2: Verdauung 👍Leinsamenschleim: 1-2 Esslöffel geschrotete Leinsamen in 1/4-1/2 Liter Wasser einweichen und über Nacht mazerieren lassen. Am Morgen kurz aufkochen und durch Mulltuch abseihen – mehrmals täglich eine Tasse trinken. Viel dazu trinken!!!Bei drohendem Darmverschluss nicht einnehmen!

Tipp3: Als Brei (s. Oben) äußerliche Anwendung bei Abszessen und Furunkeln.

Veröffentlicht am

EINLADUNG ZUM BERATUNGSTAG EUCERIN AM 2.11.2020

Die Haut ist der Spiegel der Seele.

Daher gehört zum Wohlfühlen auch die richtige Pflege.

Nutzen Sie die kostenlose Hauttypbestimmung & persönliche Pflegeberatung.

Wir nehmen uns Zeit für Sie. 🙂 Außerdem erhalten Sie AVP minus 10 % auf Ihren Eucerin Produkte-Einkauf!

Buchen Sie gleich Ihren Termin unter office@kuenringer-apotheke.at oder unter 02822/53037.

Veröffentlicht am

IMMUNVITAL von BURGERSTEIN

Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen, Spurenelementen und Beta-Glucan.

Burgerstein Immunvital ist ein wohlschmeckender Saft mit Vitaminen, Spurenelementen und Beta-Glucan aus Hefe (Wellmune). Die enthaltenen Vitamine C und D sowie die Spurenelemente Zink und Selen tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. Dank den praktischen Tagesportionen ist Burgerstein Immunvital hervorragend für unterwegs geeignet. 🙂

Täglich 1 Beutel (16 ml) einnehmen.

Der Inhalt kann direkt und unverdünnt in den Mund gegeben werden.

Veröffentlicht am

Wir wünschen allen unsere Kunden einen wunderbaren Herbstbeginn!

😀Herrlich warme Temperaturen und natürlich die bunten Farben des Septembers locken uns immer wieder in die Natur! Egal, ob schwarze Hollunderbeeren oder rote Hagebutten, gepflückt und dann zu feiner Marmelade verkocht, lassen uns alle diese gesunden, Vitamin C-hältigen Wildfrüchte an die Süße des Sommers auch in der kalten Jahreszeit ein wenig erinnern! Also, viel Spaß beim Ernten und Einkochen! Und wer doch nicht so gerne den Kochlöffel schwingt, auf den warten schmackhafte Säfte mit Vitaminen und Spurenelementen bei uns in der Kuenringer-Apotheke! Wir freuen uns auf Euer Kommen! 🙂😉

Veröffentlicht am

Yes WECARE Die Gesundheit zählt

Coronavirus PCR Sampling-Kit Corona Virus SARS-COV-2

Mit diesem PCR-Sampling-Kit erhalten Sie alle notwendigen Utensilien um eine Probenentnahme einfach durchführen zu können. Die medizinische Leistung erbringt ein zertifiziertes Labor. Ein Video mit Erklärung und dem Ablauf finden Sie unter www.yeswecare.at.

* Sampling-Kit erwerben

* Rachenspülung durch Gurgeln

* Gratis Probenversand ins Labor

* Auswertung durch ein medizinisches Labor

* Erhalt von Befund und ärztlichem Attest

Das Ergebnis erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden nach Eingang im Labor.