Zintona Kapseln

Größe: 20 Stück

ZINTONA® ist ein natürliches Präparat mit den guten und seit Jahrtausenden bekannten positiven Wirkungen des Ingwers.ZINTONA® wird aus qualitativ hochwertigem pulverisiertem Ingwerwurzelstock hergestellt, jede Kapsel enthält 250 mg dieses Wirkstoffs.ZINTONA® wird angewandt bei: Reisekrankheit (besonders für Kinder geeignet) – zur Verhütung von Schwindel, Übelkeit und Erbrechen im Auto, Bus oder SchiffZINTONA®-Anwendung bei: Schwangerschaftserbrechen/-übelkeit sollte – wie auch die Anwendung jeglicher anderer Medikamente – mit dem behandelnden Arzt besprochen werden.ZINTONA® entfaltet seine Wirkung bereits 30 Minuten nach der Einnahme. Keine Nebenwirkungen wie z.B.: Wahrnehmungsbeeinträchtigung, Mundtrockenheit, Magen-Darm-Probleme. (Im Gegensatz zu den meisten chemischen Präparaten gegen Reisekrankheit)ZINTONA® wird angewendet bei Symptomen wie:ÜbelkeitErbrechenSchwindelWir möchten mit diesem Präparat ein Zeichen setzen und allen Menschen, die unter den oben angegebenen Symptomen leiden, eine wirksame, qualitativ hochwertige, nebenwirkungsarme und natürliche Alternative bieten.Ärzten, Apothekern und Heilpraktikern, die in Ihrer täglichen Arbeit mit den Symptomen Schwindel, Übelkeit und Erbrechen konfrontiert werden, geben wir mit ZINTONA® ein klinisch geprüftes, sicheres und qualitiativ hochwertiges natürliches Arzneimittel an die Hand, welches alternativ zu chemischen Präparaten eingesetzt werden kann.1. WAS IST ZINTONA® UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Zintona ist ein Mittel gegen Übelkeit.Anwendungsgebiete: Vorbeugung gegen die Beschwerden der Reisekrankheit (Kinetose) wieSchwindel, Übelkeit und Erbrechen.Symptomatische Behandlung leichter Formen von Erbrechen und Übelkeit in derFrühschwangerschaft (bis zur 16. Schwangerschaftswoche).2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON ZINTONA® BEACHTEN?Zintona® darf nicht eingenommen werden,- Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ingwer oder einen der sonstigen Bestandteile vonZintona® sind.Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Zintona® ist erforderlich,wenn Sie unter Gallensteinen leiden. In diesem Fall darf Zintona® nur nach ärztlicher Konsultationeingenommen werden.Da keine ausreichenden Daten vorliegen, kann die Anwendung bei Kindern unter 6 Jahren nichtempfohlen werden.Bei Einnahme von Zintona® mit anderen ArzneimittelnVorsicht ist geboten, wenn Sie gleichzeitig Arzneimittel zur Blutverdünnung einnehmen.Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt.Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vorkurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittelhandelt.Bei Einnahme von Zintona® zusammen mit Nahrungsmitteln und GetränkenWechselwirkungen mit Lebensmitteln oder Alkohol sind nicht bekannt.Schwangerschaft und StillzeitDie Anwendung in der Frühschwangerschaft bis zur 16. Schwangerschaftswoche ist möglich.Die Anwendung in der Stillzeit kann nicht empfohlen werden, da keine ausreichenden Datenvorliegen.Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenNicht zutreffend.3. WIE IST ZINTONA® EINZUNEHMEN?Nehmen Sie Zintona® immer genau nach Anweisung dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie beiIhrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Reisekrankheit:Für Erwachsene und Kinder über 6 Jahre: 2 Kapseln unzerkaut mit Flüssigkeit ½ Stunde vorReisebeginn einnehmen, dann 2 Kapseln alle 4 Stunden. Maximale Tagesdosis: 6 KapselnSchwangerschaftserbrechen und Übelkeit in der Schwangerschaft:2 Kapseln unzerkaut mit Flüssigkeit am Morgen einnehmen; bei wiederkehrenden Beschwerdenkönnen noch einmal 2 Kapseln eingenommen werden.Maximale Tagesdosis: 4 KapselnDauer der Anwendung:Wenn sich die Symptome verschlimmern oder nach 2-3 Tagen keine Besserung eintritt, muss ein Arztaufgesucht werden.Da keine ausreichenden Daten vorliegen, kann die Anwendung bei Kindern unter 6 Jahren nichtempfohlen werden.Wenn Sie eine größere Menge von Zintona® eingenommen haben, als Sie solltenEs wurden keine Fälle von Überdosierung berichtet. Möglicherweise treten die unten aufgeführtenNebenwirkungen verstärkt auf.Wenn Sie die Einnahme von Zintona® vergessen habenNehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.Wenn Sie die Einnahme von Zintona® abbrechenWenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oderApotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann Zintona® Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftretenmüssen.Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sieerheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieserGebrauchsinformation angegeben sind.Kopfschmerzen, Müdigkeit, Sodbrennen, Aufstoßen oder Magendrücken wurden beobachtet.Zur Häufigkeit des Auftretens der Nebenwirkungen können keine Angaben gemacht werden.5. WIE IST ZINTONA® AUFZUBEWAHREN?In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen.Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und auf der Blisterpackung nach„verwendbar bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich aufden letzten Tag des Monats.6. WEITERE INFORMATIONENWas Zintona® enthältDer Wirkstoff ist: Ingwerwurzelstockpulver (Zingiberis rhizoma)Eine Kapsel enthält: 250 mg IngwerwurzelstockpulverDie sonstigen Bestandteile sind:Kapselinhalt:Hochdisperses SiliciumdioxidKapselhülle:GelatineIndigocarmin E132Titandioxid E171

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. PZN: N/A Kategorien: , Darreichungsform: Kapseln Arzneimittel: Dieser Artikel kann nicht versendet werden. Gebrauchsinformation
Produkt sofort verfügbar
ab €7,40
ab €7,40
inkl. MwSt. und exkl. Porto- und Versandkosten
0,74 / Stk.
Auswahl zurücksetzen
Menge

Persönliche Beratung zu Ihrem gewählten Produkt

Wir beraten Sie gerne persönlich! Besuchen Sie uns in unserer Apotheke oder wählen Sie aus den angeführten Kontaktmöglichkeiten um sich von unseren Pharmazeuten kompetent beraten zu lassen.

Telefonische Beratung

Wir freuen uns von Ihnen zu hören und sind von Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr und zwischen 14:00 und 18:00 Uhr sowie am Samstag zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr für Sie da: Tel. +43 (0) 2822 53037

Kostenloser Rückruf-Service

Sie möchten eine persönliche pharmazeutische Beratung zum ausgewählten Produkt? Füllen Sie einfach nachstehendes Formular aus und wir rufen Sie zu Ihrer bevorzugten Anrufzeit an. Bitte bedenken Sei dabei unsere Öffnungszeiten! 

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Datenschutzes bin ich einverstanden.
Daten-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit der aktuellen TLS 1.2-Verschlüsselung übertragen.
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Datenschutzes bin ich einverstanden.
Daten-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit der aktuellen TLS 1.2-Verschlüsselung übertragen.